Die Heldenreise (nach Paul Rebillot)

  • www.heldinnen-reise.com

Im Rahmen meiner Weiterbildung zur Gestalttherapeutin werde ich das Held*innenreisetraining unter Leitung von Andreas Kleindienst absolvieren. Teil dieses Trainings ist, zusammen im Team die Held*innenreise nach Paul Rebillot in Supervision anzuleiten. Unser Ausbildungsjahrgang sucht dazu noch Teilnehmer*Innen.

Bei der Held*innenreise (nach Paul Rebillot) handelt es sich um ein einwöchiges intensives Selbsterfahrungs- oder Persönlichkeitsentwicklungsseminar. Mithilfe von Elementen der Gestalttherapie, Körperarbeit, Achtsamkeit, Mediation, Phantasiereisen, Ritualen und kreativen Techniken stellst Du Dich Deinen inneren Konflikten und lernst, Dein volles Potential zu entfalten. Du lernst Deine Wünsche, Vorstellungen und Ziele klarer zu erkennen. So hast Du die Chance, mit Deinem inneren Konflikt zwischen dem Wunsch nach Veränderung und dem Wunsch nach Sicherheit und Beständigkeit in Kontakt zu kommen, ihn auf eine spielerische, kreative Art auszudrücken und dadurch Transformation zu erleben.

Die Held*innenreise ist eine kreative Abenteuerreise zu Dir selbst. Das Seminar wurde von Paul Rebillot entwickelt. Er hat es als „heilendes Theater – ein modernes Übergangsritual“ bezeichnet. Das therapeutische Konzept des Seminars ist ein Mix aus kreativen sowie individuellen Methoden der Humanistischen Psychologie. Es spricht gleichermaßen die Ebenen des Verstandes, des Körpers und des Fühlens und Spürens an.

Ich selbst habe die Held*innenreise nach Paul Rebillot als sehr heilsam empfunden. Aufgrund einer Lebens- und Beziehungskrise bin ich 2016 auf die Held*innenreise gestoßen. Ich durfte sie als faszinierenden, ganzheitlichen und unterstützenden Prozess erfahren. Sie war der erste Schritt auf meinem Weg zu mir selbst. Ich durfte mich dabei auf einer tieferen Ebene ganz neu kennenlernen was mich zu einem vollständigeren Menschen gemacht hat. Seitdem habe ich den Wunsch auch anderen Menschen diese Möglichkeit anzubieten und sie auf ihrem Weg zu mehr Vollständigkeit und Erfüllung zu begleiten.

Weitere Informationen zu unserem Angebot, zu uns persönlich und zum Anmeldeprozess findest Du unter unserer gemeinsamen Webseite: https://www.heldinnen-reise.com/.

Bei Fragen kannst Du mich gerne auch persönlich kontaktieren.